Bauernbetrieb Rufer


Die Entstehung und Entwicklung dieses Hofes ehemalig Baumgartner, später Rufer-Baumgartner ist aufs Engste mit dem Werden und Wachsen der Gemeinde Bangerten verknüpft.

 

Auszug aus dem Buch von Fritz Spychiger ,Die Geschichte der Gehöfte und Wohnstätten der Gemeinde Bangerten' Besitzesfolgetafeln und Kommentare:

Der Familienname Baumgartner ist wie viele andere vom ursprünglichen Herkunftsort abgeleitet. Dieser Ort, also Bangerten, hiess bis gegen das Ende des 18. Jahrhunderts offiziell Baumgarten, wonach die seit langer Zeit dort Angesessenen den Familiennamen Baumgartner bekamen ...

... die erste urkundliche Erwähnung ist von 1249; das Bauerhaus wie es heute ist, wurde um 1819 erstellt.


Der Landwirtschaftsbetrieb der Familie Rufer hatte immer einen grossen Bezug zum Thema Pferd, der jetzige Besitzer Thomas zusätzlich im Rahmen der ganzen Militärdienstzeit als Offizier beim Train, wie sein Vater Hansruedi noch in der Kavallerie. Schon immer waren mindestens zwei eigene Pferde ein Bestandteil auf dem Familienbetrieb, früher eben als Unterstützung bei der Arbeit in der Landwirtschaft, später dann als Freizeitbeschäftigung.

Dank dieser langjähriger Erfahrung sowie täglichem Umgang können wir eine fundierte und kompetente Betreuung der Pensionspferde anbieten.

 

Zusätzlich sind wir ein Ackerbaubetrieb mit dem Schwer-gewicht der Produktion von Saatgut (Kartoffeln/Getreide).

Was mal mit zwei eigenen Pferden auf dem Landwirtschaftsbetrieb begann, ist nun ein kleiner und persönlicher Pensionsbetrieb mit einem Gesamtbestand von maximal 18 Pferden geworden.

 

Seit über 10 Jahren besteht der Pensionsstall, der heute durch Thomas und Marina Rufer-Muster betrieben wird.

 

Für die alltägliche Betreuung der Pensionspferde ist Andrea Spicher als Stallchefin zuständig. Durch ihre langjährige Erfahrung in der Pferdebetreuung wissen wir alle Pferde kompetent und vertrauensvoll betreut. 

 



*** Herzlichen Dank ***

Wir möchten uns hier auch herzlich bei unseren mehrheitlich sehr langjährigen Pensionären bedanken, für deren fortwährende Unterstützung und intensiven Beitrag mit viel Engagement an unserem persönlichen Pensionsstall!


 

Bangerten bei Dieterswil ist ein kleines Bauerndorf fast in der Mitte von Münchenbuchsee, Rapperswil/BE und Jegenstorf, und von diesen in 5-10 Minuten maximal zu erreichen.

 

Neu in der Dorfzone nur noch mit 30 km/h.